Samstag, 30. Juli 2016

Dermalogica - Clear Start

Hallo meine Lieben,
Hautpflege. Ein Thema was eigentlich Jeden betrifft. Dabei ist egal ob nur morgens oder auch mal zwischendurch. Genauso kennt Jeder diese Fragen: Welche Tagescreme? Was gegen Pickel oder Mitesser? Was ist die richtige Pflege für Mischhaut? Und und und. Besonders Jugendliche, wie ich auch, haben eine Haut die macht was sie will. Den einen Tag ist sie trocken, den anderen Tag ist sie fettig und voll mit Pickeln. Wenn man diese Probleme hat, dann probiert man jegliche Pflege aus. 


Das super liebe Team von Dermalogica Deutschland hat mir ein Probeset von ihren Clear Start Produkten zugesendet. Das Clear Start Set ist besonders für Teenie Haut geeignet, perfekt für mich. Das Set enthält vier verschiedene Produkte.


Breakout Clearing Foaming Wash

"Dieser entzündungshemmende Reiniger klärt die Haut und entfernt abgestorbene Hautzellen, Schmutz und überschüssiges Sebum, welches die Poren verstopft und Ausbrüche verursachen kann. Acht pflanzlichen Extrakte, inklusive Olivenblattextrakt, Afrikanischer Weißholzbaum (Rindenextrakt) und Mädesüss, um Sebumproduktion zu kontrollieren und Irritationen zu reduzieren."

Der Reiniger hat eine transparente gelartige Konsistenz und lässt sich super auf der Haut auftragen. Er hat sofort eine kühlende Wirkung, ganz zu schweigen von dem wundervollem Geruch, der einfach nur frisch und gesund riecht. Man trägt den Reiniger einfach auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf, an den Stellen an denen die Unreinheiten sind, und spühlt es anschließend wieder mit warmen Wasser ab. Ich finde es echt toll und die Haut fühlt sich nach der Behandlung echt schön an.




Blackhead Clearing Pore Control Scrub

 "Mikrokügelchen entfernen abgestorben Hautzellen und klären die Poren. Unreinheiten und Mitesser werden tiefenrein entfernt und die Haut wird geklärt. Reinigende Tonerde absorbiert überschüssiges Sebum. Erfrischende Pflanzenextrakte beleben die Haut. Natürliche Bentonit- und Kaolinerde absorbieren überschüssiges Sebum während Distelöl die Haut pflegt. Rindenextrakt aus dem Afrikanischen Weißholzbaum hat entzündungshemmende, antioxidative und sebumregulierende Eigenschaften."

Das Scrub fühlt sich sehr gut auf der Haut an und man spürt die Mikrokügelchen echt gut. Dadurch kann man sie echt gut an den Stellen einmassieren. Anstatt es auf das ganze Gesicht aufzutragen, habe ich lediglich die Nase mit dem Scrub behandelt. Ich habe es etwas einwirken lassen und es dann wieder mit warmen Wasser abgespült. Das Scrub werde ich auf jeden Fall weiter verwenden.




Oil Clearing Matte Moisturizer spf 15



"Ultra-leichter Moisturizer mit Inhaltsstoffen, die Öl von der Haut absorbieren und so einem übermäßigen Glanz auf der Haut vorbeugen. Der Lichtschutzfaktor 15 schützt die Haut außerdem vor schädlicher UV-Strahlung."

Den Moisturizer habe ich sofort ausprobiert. Er fühlt sich super auf der Haut an hat einen echten WOW Geruch. Es fühlt sich super schön an und die Haut ist glatt. Auch die Haut ist matt, und dies trotz dem eingebauten Lichtschutzfaktor. Ein gutes Produkt, allerdings ist meine Haut nicht so ölig, sondern von Natur aus, eher etwas matt. Ansonsten ein super Produkt.






Emergency Spot Fix
 
 "Ein S.O.S.-Produkt gegen Unreinheiten. Die konzentrierte Spezialpflege stoppt Bakterien, die im Follikel Entzündungen auslösen, und klärt die Haut."

Da ich im Moment keinerlei Entzündungen habe, hab ich es auch noch nicht ausprobiert. Man soll das Produkt auf die Entzündung auftragen und anschließend antrocknen lassen. Dann einen Moisturizer auftragen. Der Vorgang sollte alle 6-8 Stunden wiederholt werden, bis die Entzündung abgeheilt ist. Klingt nach einer echten wunder Rezeptur und ich werde es bei der nächsten Gelegenheit sofort ausprobieren.







Ich kann nur sagen, probiert die Produkte aus. Ich finde sie echt toll. Vielleicht kennt ihr schon eins der Produkte. Schreibt doch einfach in den Kommentaren, was ihr davon haltet. Jana♥














Dienstag, 26. Juli 2016

Papanga

Hallöchen meine Lieben,heute soll sich alles rund um das Papanga drehen. Papanga? Was ist das? Der Eine oder Andere kennt ein Papanga, als Telefonkabel ähnliches Armband, welches gleichzeitig als Zopfgummi benutzt werden kann. Genau das ist einer der vielen Vorteile, welches ein Papanga gegenüber eines normalen Haargummis hat. Aber das Papanga hat noch viel mehr Vorteile.

Habt ihr schnell brüchige oder sogar kaputte Haare? Mit einem Haargummi würdet ihr diesen Prozess noch weiter ausbauen, jedoch mit einem Papanga seid ihr super vorbereitet. Papangas beugen Spliss nämlich vor, durch ihre Windungen greifen sie das Haar und quetschen es nicht wie ein übliches Haargummi zusammen. Genauso gut lässt es sich auch beim Sport tragen. Ein übliches Haargummi würde den Schweiß und sogar Schmutz aufnehmen, das Papanga hingegen lässt dies völlig unberührt. Jedes Mädchen kennt das lästige herausziehen von Haargummis wobei 20 Haare an dem Haargummi hängen bleiben und mit herausgezogen werden, auch das verhindert das Papanga. Wieder durch seine bekannte Greif Technik. Diese Greif Technik verhindert zudem noch einen engen Dutt, von dem man Kopfschmerzen bekommen kann. Papangas haben wirklich etliche Vorteile, sie passen sich jedem Haar an und reissen nicht. Doch das Beste, es gibt sie in so gut wie jeder Farbe, sodass zu jedem Outfit ein passendes vorhanden ist.

Wie kommt sie denn jetzt so ausführlich über die Papangas zu berichten? Ganz einfach. Das liebe Papanga Team hat letztens ein Gewinnspiel am laufen gehabt. Man sollte den Papanga Display auf dem Foto suchen. Die ersten 5 Gewinner haben 2 Papangas ihrer Wahl bekommen. Ich war Gewinner Nummer 5. Ich hab mich riesig gefreut und dachte, ich könnte euch hier meine Papanga Sammlung zeigen und auch den Gewinn. Hierzu muss ich sagen, es gibt auch wirklich viele Dupes und davon besitze ich auch einige. Allerdings gefallen mir die Originale mehr, da sie nicht ausleihern und das Gewinde meinen Haaren besser tut. 


 Als aller erstes möchte ich euch meinen Gewinn präsentieren. Ich hab echt lang nachgedacht welche Farbe und Größe ich möchte. Ich tendierte schon zu meiner Lieblingsfarbe: ROSA. Ich dachte rosa würde perfekt passen zu meinem dunkelblonden Haar. Also erkundete ich mich auf der Website von Papanga und mir fielen direkt 3 verschiedene rosa Töne ins Auge. Letztlich entschied ich mich für den Ton 'Lollipop'. Nur welche Größe? Ich entschied mich letztlich für 'Big', da meine Haare schon ziemlich dick sind und ich auch bereits einige kleine besitze. 



 

















Mein zweites Papanga sollte daher auch in der selben Größe sein, aber natürlich in einer anderen Farbe. Da das Rosa einen Akzent im Haar setzten sollte, habe ich mir überlegt noch ein schlichtes und elegantes Papanga zu wählen. Ich habe mich wieder umgeschaut und fand dann die Farbe 'White Pearl'. Ich kann einfach nur sagen Wow ich liebe die Farbe. Ich liebe dieses perlige Weiß. Es hat so einen wunderbaren Schimmer. Ich bin mit meiner Ausbeute echt zu frieden und freu mich schon auf das Nächste Gewinnspiel.

In der Glossybox 'Urban Edition' aus dem Juni gab es ebenfals ein Papanga Set mit 3 verschiedenen Farben, alle in Small. Petrolblau, Transparent und ein auffälliges Pink waren dabei. Das Transparente passt super zu einem unauffälligem Look, bei dem nicht das Haargummi sondern die Frisur im Vordergrund stehen soll. Das Petrolblau passt, wie ich finde, perfekt zu einem schlichten Look, um ein Highlight im Haar zusetzten. Das knallige Pink, war für meine Kamera leider zu stark, sodass es knalliges Rot wurde und mir es nicht mehr gefiel, deshalb habe ich noch mein goldenes Papanga dazu gepackt. Dieses glitzert leicht und was ist fast noch schöner, als rosa oder pink? Genau Glitzer. Ich liebe dieses Papanga und trage es sehr oft zu einem schlichten Look, bei dem die Augen auf meine Frisur gelenkt werden sollen.




















Aber in der Welt der Papangas gibt es auch ganz viele Dupes. Auch von denen besitze ich zwei Stück. Zwei die genauso schlicht wie das Transparente wirken und zwar sind diese Beiden schwarz. Das Eine ist eher schmall und so oft in Gebrauch, dass es wirklich schon ausgeleiert ist und nicht mehr in seine Original Form kommt. Dies ist mir mit einem Papanga noch nie passiert. Das Andere ist eher wie die 'Big' Papangasm, hat auch einen besseren Halt und hat bis jetzt die Form behalten.

Ich kann nur sagen, ich liebe Papangas. Es gibt sie in so vielen Farben, da werde ich niemals genug haben. Zudem sind meine Haare in letzter Zeit wirklich strapaziert und ich möchte nicht noch einen Haarbruch riskieren. Habt ihr auch eine Papanga Sammlung? Lasst mir gerne ein Kommentar da, ich würde mich sehr freuen. Jana♥








Freitag, 22. Juli 2016

Pretty Picknick - Mein perfektes Rezept

Hallo meine Lieben,
Wie ihr schon wisst, habe ich die Glossybox abboniert und auch schon in einem Post erklärt, was das überhaupt ist. Seitdem poste ich jeden Monat einen Post zu der jeweiligen Box. Diesen Monat habe ich, in meinem letzten Post, über die Pretty Picknick Edition berichtet. Wie der Name auch schon verrät, waren alle Produkte zum Thema Pretty Picknick abgestimmt.

Glossybox hat zu diesem Thema eine Blogparade geplant und zwar soll der Blogger ein Blogpost über sein absolut liebstes Rezept schreiben. Hier ist egal ob über einen Drink oder den liebsten Snack. Der schönste Blogpost  wird mit einem Geschenk belohnt. Die Belohnung ist ein echtes Glossy-Bike mit einem Picknickkorb inklusive einer Decke. Ein echtes Wow Geschenk und dazu ist das Fahrrad noch rosa. Ein echter Traum für den Sommer. Teilnehmen kann man bis zum 01. August 2016 bei Glossybox.

Ich möchte hier auch mal mein Glück versuchen, vorallem denke ich ich habe das perfekte Rezept für einen Drink, sowohl auch für einen Snack. Mit meinem Rezept seit ihr für das nächst anstehende Picknick 1A vorbereitet. Alles was ihr dafür braucht und wie genau ihr alles vorbereitet, möchte ich euch nun hier zeigen und erklären.

Mein liebster Drink - Erdbeer Bananen Smoothie

Zutaten, für 3 Portionen:
  • 500g Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 250g Naturjoghurt, fettarm / Soya Naturjoghurt
  • 4 cl Zitronensaft
  • je nach Bedarf Süßstoff
  • Eiswürfel


Die Zubereitung ist ganz einfach. Die Erdbeeren einfach entstielen, dann noch die Banane schälen. Die Früchte in den Mixer geben und den Naturjoghurt hinzufügen. Auf höchster Stufe eine Minute lang mixen. Dann fehlt nur noch der Zitronensaft und der Süßstoff, die beiden Sachen fügt ihr ebenfalls hinzu und mixt das ganze noch kurz einmal. Schon ist der Smoothie fertig. Je nachdem wie ihr ihn servieren wollt, könnt ihr noch Eiswürfel ins Glas füllen, um ihn leicht zu kühlen. Denn wenn er gekühlt serviert wird, ist es die perfekte Erfrischung für den heißen Sommer. Ich selber liebe Erdbeeren und Bananen. Als kleiner Tipp nebenbei: Der Smoothie lässt sich auch super mit Mango kombinieren. Auf einen leckere fruchtige Abkühlung♥





Mein liebster Snack - Hähnchenspieße mit Ananas und Kokos Curry Dip

  Zutaten, für 7 Personen:

Spieße
  • 400g Hähnchenbrustfilet
  • 1/2 Ananas
  • Salz / Pfeffer
  • 1/2 Limette
  • 1EL Olivenöl 


Dip
  • 100g Kokosmilch
  • 300g Crème Fraîche
  • 2El Currypulver
  • Prise Salz



Ein leckerer Snack mit geringem Aufwand. Für die Spieße solltet ihr als erstes das Hähnchenfilet abspülen und dann in etwa mundgerechte Stücke schneiden. Das Fruchtfleisch der Ananas sollte genauso gewürfelt werden. Das wird dann mit Salz und Pfeffer gewürzt, ihr könnt hierbei die Ananas auch aussparen, falls ihr dies nicht mögt. Dann beträufelt ihr das ganz einfach mit dem Limettensaft. Als nächstes bereitet ihr die Spieße vor, einfach die Ananas und das Fleisch abwechselnd aufspießen, so dass etwa 3 oder 4 Fleischstückchen auf einem Spieß sind. Jetzt bestreicht ihr die Spieße mit dem Öl. Nur noch 10-12 Minuten braten oder grillen, bis das Fleisch goldbraun ist. Für den Dip müsst ihr einfach alle Zutaten mit einem Pürierstab gut vermengen. Schon habt ihr den perfekten Snack für euer Picknick.

Picknick Tipps
  1. Gibt es einen Salat? Dann mischt das Dressing erst beim Picknick zu dem Salat, damit nichts durchweicht.
  2. Obst sollte immer mit Zitronensaft beträufelt werden, damit es nicht braun wird und sich länger hält.
  3. Die Eiswürfel sind schon geschmolzen? Nicht bei uns! Eiswürfel einfach in eine Thermoskanne tun, und wenn möglich diese noch in eine Kühlbox stellen und eure Eiswürfel bleiben gefroren.

So das war mein Blogpost zum Thema 'Pretty Picknick'. Damit es auch wirklich Pretty wird, dienen diese 3 Tipps noch als Hilfe. Ich hoffe meine Rezepte gefallen euch und ihr könnt sie vielleicht sogar bei eurem nächsten Picknick anwenden. Ich würde mich sehr darüber freuen. Viel Spaß bei eurem Picknick♥ Jana

Mittwoch, 20. Juli 2016

Glossybox - Pretty Picknick

Hallöchen meine Lieben,
Bei uns ist heute wunderschönes Wetter. Die Sonne scheint und drei kleine Wolken sind am Himmel. Das perfekte Wetter für ein Picknick oder nicht? Und was passt besser zu einem Picknick als die Juli Glossybox - Pretty Picknick? Nach langem Warten kam am 15.07 um 21:45Uhr auch meine Glossybox mit Hermes ins Haus getrödelt. 

Ich hüpfte direkt mit der Box die Treppe hoch, weil ich so aufgeregt war. Mit ganz viel Liebe, oder eher Eile wurde dann der Karton aufgerissen und mir kamen erst einmal 3 Gutschein Newsletter entgegen. Ich habe glaube ich jetzt schon 20Stück, aber ich finde es ist eine nette Idee und manche sind ja wirklich brauchbar. Weiter zu meiner Glossybox. Ich hab die Box aus dem Karton genommen, öffnete sie und mir fiel sofort das Magazin ins Auge. Ich finde seit dem ich die Glossybox abboniert habe, ist dieses das schönste Magazin, was ich bis jetzt gesehen habe. Es versprüht nicht nur eine sommerliche Athmosphäre, sondern man sieht wirklich, dass es mit Liebe und viel Mühe gemacht worden ist.  So bin ich komplett von der Box abgeschwiffen, und habe mich als erstes dem Magazin gewittmet. Beim Durchblättern habe ich den Glov und das Beauty Lash Färbeset entdeckt und hoffte auf eins der beiden Produkte. Dann hielt ich es doch nicht mehr aus und guckte endlich in meine Box. Leider gab es keins der Produkte. Trotzdem stell ich euch jetzt endlich die Produkte vor.




 Spitzner - Duschschaum Acai-Yuzu




"Ideal für die tägliche Dusche. Die vitalisierende Kombination aus frisch fruchtiger Acai-Beere und säuerlich süßer Yuzu-Frucht sorgt für den täglichen Frischekick. Das fluffige Schaumvergnügen ist dermatologisch getestet und mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet; außerdem vegan sowie frei von Parabenen, Silikonen, PEG und Mineralölen. Die Dose ist auslaufsicher, besonders leicht und platzsparend. Somit auch perfekt für die Sport- oder Reisetasche. Der Duschschaum ist sehr ergiebig und ermöglicht bei täglicher Dusche zwei Monate ein ganz besonderes Duschvergnügen."




Ein Duschschaum. Er riecht wirklich super frisch und nach einer Dusche fühlt man sich auch so. Ich mag den Geruch sehr, er riecht dazu noch besonders sommerlich. Genauso hält er auch an und verschwindet nicht direkt nach dem Duschen. Laut Glossybox brauch man nur eine walnuss- bis faustgroße Menge und dies kann ich wirklich bestätigen. Mit diesem frischem Duft ist man wirklich gut für ein Picknick vorbereitet.


Miss Sophie´s - Nail Wraps

 



"Die Nagelfolien bringen Sommerfeeling auf die Nägel! Die Nail Wraps von Miss Sophie’s in verschiedenen Designs ersetzen mal eben den Nagellack – ideal, wenn die Zeit bis zur Party knapp ist. Sie sind ultradünn, leicht aufzutragen, selbstklebend, lang anhaltend und easy in Form feilbar. Erhältlich in den Designs Tropical Garden, Red Poppy oder Sleeping Beauty."






Nagelfolien hatte ich bis jetzt noch nicht. Wirklich eine kleine Überraschung und gute Idee für den Sommer. Ich habe wie ihr sehen könnt 'Sleeping Beauty' erhalten. Mir gefällt das Design wirklich gut, aber ich finde die beiden anderen Designs passen besser zum Sommer. Den Sommer symbolisiert für mich viel Farbe. Warme Farben, dazu passt diese dunkele schwarze Design nicht so super. Trotzdem werde ich es bestimmt in der nächsten Zeit tragen und ein Bild auf meinem Instagram Account posten. Egal, mir gefällt die Idee und das Design auch!




 BC Oil Miracle - Leichtes Öl & Öl Shampoo
 




"Das kristallklare Shampoo reinigt das Haar sanft dank der einzigartigen Wirkung der Mikro Emulsions-Technologie. Dabei dringen mikrofeine Öltröpfchen gleichmäßig in die betroffenen, porösen Bereiche der Haare ein und glätten raue Stellen, ohne zu beschweren. Das Resultat: spürbare Geschmeidigkeit mit strahlendem Glanz"







Ein Shampoo, dass das Haar geschmeidig machen und raue Stellen glätten soll. Ich habe leider erst einmal nicht so gutes von dem Shampoo gehört. Es soll nichts positives und auch nichts negatives bewirken, sagt der Eine und der Andere sagt es lässt die Haare schlapp herunter hängen. Getestet habe ich es noch nicht, doch bis jetzt habe ich keine schlechten Erfahrungen mit Schwarzkopf Shampoos gemacht. Vielleicht kennt einer von euch eins der Shampoos und hat auch seine Meinung, schreibt sie doch einfach in die Kommentare.



De Bruyere - After Sun Lotion Monoi




"Entzückend verpackt, pflegt diese nicht fettende After Sun Lotion dank ihrer paraben- und silikonfreien Formel sonnenverwöhnte Haut besonders schonend und geschmeidig. Die weißen Blüten der Tiare fungieren als ein natürlicher Feuchtigkeitsspender. Ihre wertvollen Inhaltsstoffe und der sanfte Duft nähren in Verbindung mit reichhaltigem Kokosöl intensiv. Vitamin E beruhigt und regeneriert."







Yay eine After Sun Lotion. Ich habe mich gerade gesonnt, aber eine After Sun Lotion war nicht aufzufinden. Ich habe es schon total vergessen und fing an meinen Blogpost weiter zuschreiben, bis ich realisierte: Ich habe ja doch eine! Sie wurde sofort aufgetragen und ich muss wirklich sagen, sie kühlt sehr, tut meiner Haut gut und macht sie sichtbar weich. Einzig allein der Duft gefällt mir nicht so sehr und für eine spätere Anschaffung ist mir der Preis von 11€ für 50ml echt zu viel. Aber sonst wirklich Daumen hoch, kann ich wirklich empfehlen.



Emité Make Up - Lip Cheek Tint





"Für einen sinnlichen Schmollmund und leuchtend schöne Wangen braucht es jetzt nur noch ein Produkt. Der Lip & Cheek Tint verstärkt die natürliche Farbe der Lippen und Wangen mit reichhaltigen Pigmenten für lang anhaltende Frische. Perfekt für einen natürlichen Look! Glycerin spendet zusätzlich Feuchtigkeit und schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen. Der neue Multitasking-Begleiter passt zu jedem Hautton und ist mineraöl-, paraben-, parfum- und tierversuchsfrei."





Die Konsistenz ist ähnlich wie bei einem LipGloss, vielleicht noch etwas flüssiger. Die Farbe zieht mega schnell ein, man bemerkt gar nicht das überhaupt etwas auf den Lippen ist. Super elastisch nichts kann bröckeln. Umso mehr man aufträgt, umso intensiver wird es auch. Er hat echt einen super langen Halt. Lediglich ihn als Rouge zu benutzen habe ich mich noch nicht getraut.




 Leseprobe - Glück ist wenn man trotzdem liebt



 "Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen - und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen ..."




 Zusätzlich zu den Produkten gab es noch eine kleine Leseprobe. Klasse Idee. Gerade im Sommer sitzt man gern im Garten, auf der Terasse oder dem Balkon, und liest. Ich hab noch nicht reingeguckt, ich kann nur sagen, dass das Cover wunderschön gestaltet ist. Ich werde es bestimmt noch in der nächsten Zeit lesen.



 Nun zu allen Produkten. Manche Produkte gefallen mir mehr, manche weniger, aber so soll es auch sein es kann nicht alles 100% passen. Bei manchen sachen frage ich mich was sie mit dem Thema "Pretty Picknick" zu tun hat. Andere sachen passen wieder 1A. Ich freu mich auf die nächste Box!

Montag, 18. Juli 2016

Realtechniques Brushes



Hallo meine Lieben, 
Wer mich ein bisschen kennt, weiß auch direkt, dass ich Pinsel liebe. Im Moment teste ich mich ein bisschen durch und habe gerade  nach neuen gesucht und bin dann mal wieder auf Real Techniques gestoßen. Da die Pinsel eher etwas teurer sind, was die Qualität aber erklärt, habe ich mir bereits einmal Dupes von Value Makers bestellt. Dazu gab es dann auch einen Blogpost. Da mir die nicht reichen und ich auch endlich mal Real Techniques wollte, suchte ich weiter. Ich persönlich mag große Pinsel lieber, da ich kleine Pinsel lediglich für Concealer, Augen und Lippen Make Up brauche. Einen Lieblingspinsel für die Lippen und Augenbrauen gibt es schon, aber ein Augen Make Up trage ich nur selten. Aber nun präsentier ich euch endlich meine Ausbeute.


Powder Brush

 
14,99€ / Stück 


 "Der Real Techniques Puderpinsel eignet sich besonders gut zur Verwendung mit gepresstem oder losem Puder. Er kann aber auch mit Mineral Foundation oder Bronzer verwendet werden. Der große Pinselkopf mit den dichten und weichen Borsten ermöglicht auch ein Auftragen von Puder auf Hals oder Dekolleté. "





Der Powder Brush fiel mir sofort ins Auge. Er sah so groß majaestetisch und fluffig aus. Ich habe noch nicht einmal gelesen, dass er hauptsächlich für Puder gedacht ist und schon dachte ich perfekt um mein Puder aufzutragen. Es war einfach liebe auf einen Blick und so landete er direkt bei meinen Favouriten. Als er dann bei mir zuhause ankam, musste ich ihn direkt testen. Erst einmal ohne Puder und er fühlte sich super weich an. Dann war der Test mit dem Puder dran. Der Pinsel nimmt dies super auf und verteilt es, dank seiner Größe, super großflächig schön auf dem Gesicht. Der perfekte Pinsel für mich.


Duo Fiber Face Brush

24,99€ / Set (3Stück)

 
"Die Real Techniques Duo-Fiber Pinsel können mit cremigem oder flüssigem Make-up verwendet werden aber auch mit Puder aller Art. Während die weißen Borsten das Produkt aufnehmen und auf dem Gesicht verteilen, verblenden die schwarzen Borsten das Make-up für ein gleichmäßiges Ergebnis."






Der Duo Fiber Face Brush hatte für mich auch wieder eine ähnliche fluffige Art, wie auch der Powder Brush. Meiner Meinung nach hat er ein wunderschönes Design. Genauso gut gefällt mir der Aufbau des Pinsels, mit den 2 unterschiedlichen Borsten. Er fühlt sich auch super weich an. Das Auftragen meiner Foundation ist mit den Duo Fiber Face Brush ein  Kinderspiel, alles wird super verteilt und vorsichtig verblendet. Die Duo Fiber Pinsel sind leider nur in einem Set erhältlich, mit 2 weiteren Pinseln, Davon auch ein kleiner Pinsel, der für Lidschatten gedacht ist. Da ich diesen nicht gebrauchen kann, habe ich mich mal auf Kleiderkreisel umgeschaut, dort gibt es auch viele Real Techniques noch Original verpackt oder neu zu haben. Dort fande ich auch diesen und den Duo Fiber Contouring Pinsel.


Duo Fiber Contouring Brush

24,99€ / Set ( 3Stück)

 
"Die Real Techniques Duo-Fiber Pinsel können mit cremigem oder flüssigem Make-up verwendet werden aber auch mit Puder aller Art. Während die weißen Borsten das Produkt aufnehmen und auf dem Gesicht verteilen, verblenden die schwarzen Borsten das Make-up für ein gleichmäßiges Ergebnis."






Der Duo Fiber Countouring Brush hat genau, wie auch der Face Brush, 2 verschiedene Borsten. Auch hier gefällt mir das Design wieder sehr gut. Der Pinsel ist wie eigentlich jeder Real Techniques Pinsel super weich. Er ist nicht ganz so fest gebunden, was mir aber trotzdem gut gefällt. Da ich  immoment Bronzer Puder nutze und keinen flüssigen, dient er lediglich zum verblenden. Trotzdem habe ich ihn ins Herz geschlossen. Auch diesen Pinsel gab es auf Kleiderkreisel.


 Sculpting Brush

15,99€ / Stück

"Der breite, abgewinkelte Pinselkopf des Real Techniques Modellierpinsels eignet sich hervorragend um definierte Konturen zu schaffen und einzelne Partien des Gesichts hervorzuheben oder zu schattieren. Mit losem oder cremigem Bronzer verwendet, lassen sich die Wangenhöhlen besonders gut modellieren. Rouge kann ebensogut mit dem Pinsel aufgetragen werden."





Ich habe den Pinsel gesehen und dachte einfach nur, den muss ich haben! Die Farbe, das Design, für mich sofort ein Stich ins Auge. Ein Stich den ich liebe und so landete er auch bei meinen Favouriten. Bei mir angekommen wurde er natürlich sofort getestet. Mein erster Eindruck: Super geformt, fest gebunden und trotzdem mega weich, also perfekt für meine Kontourierung. Er nimmt das Puder super auf und verteilt es auch gut. Den Pinsel gibt es aber auch wieder einzelnd zu kaufen.



Blush Brush

14,99€ / Stück


 
"Der Real Techniques Rougepinsel kann mit losem oder gepresstem Rouge verwendet werden und ermöglicht ein gleichmäßiges Ergebnis in der gewünschten Farbintensität."








Auch der Blush Brush war sofort ein Stich ins Auge. Er hat wie alle Pinsel ein wunderschönes Design und die Farbe einfach ein Traum. Die Form der Borsten habe ich noch nie gesehen, aber auch er sah so schön weich aus und probieren geht ja bekanntlich über studieren, deswegen weiter damit in den Warenkorb. Zuhause wurde als erstets wieder die Form betrachtet. Echt außergewöhnlich. Doch die Form tut was sie soll. Der Pinsel nimmt die Farbe super auf, je nachdem wie oft man das Rouge Puder aufnimmt, so intensiv ist es dann auch. Für mich echt etwas neues und er wird wohl weiter verwendet.


Stippling Brush

14,99€ / Stück


"Der Real Techniques Tupfpinsel ist ausgestattet mit einem Pinselkopf der aus zweierlei Fasern besteht. Die weißen Fasern nehmen das Produkt auf, während die schwarzen Fasern das Make-up verblenden und ein ebenmäßiges und feines Ergebnis erzeugen. Verwendet werden kann flüssiges oder cremiges Make-up genauso gut wie Puder."




Noch ein Pinsel? Der Eine oder Andere fragt sich nun bestimmt wozu brauch sie den denn noch. Gedacht ist der Pinsel für flüssiges oder cremiges Make Up, aber dafür hat sie doch schon den Duo Fiber Face Brush. Allerdings reicht der nicht, denn bei meinem Make Up kommt vor der Foundation, noch eine zusätzliche Grundierung, damit im Sommer das Make Up besser hält. Dafür eignet sich der Stippling Brush wunderbar. Mir gefällt das Design, die Form wunderbar, es pickst nichts beim Tupfen alles super.


Setting Brush

9,99€ / Stück


"Der Real Techniques Settingpinsel kann mit gepresstem oder losem Puder sowie Highlighter verwendet werden. Die Form des Pinselkopfes ermöglicht es gezielt und kontrolliert Highlights zu setzten oder auch größere Flächen des Gesichts mit Puder zu fixieren."






Wir neigen uns langsam dem Ende, aber ein Pinsel fehlt da noch. Bei mir ist der Pinsel zum Highlighten eingeplant. Er soll auch für normales Puder geeignet sein, wobei mich aber die Größe stört und ich lieber zum Powder Brush zurückgreife. Dafür ist die für das Highlighten perfekt geeignet und so landete er schnell bei mir. Für meinen Geschmack sollten die Borsten etwas fester gebunden sein, trotzdem erfüllt der Pinsel was er soll und auch ihn möchte ich nicht mehr hergeben.




Alles in Einem bin ich mehr als zufrieden mit den Pinseln. Sie gefallen mir alle nicht nur optisch sondern auch von Funktion, Form und Qualität sehr gut. Zudem muss man noch erwähnen, dass alle Pinselborsten besonders weich, synthetisch und von Hand geschnitten sind. Dazu sind alle Pinsel tierversuchsfrei, was wirklich ein mega Pluspunkt ist. Das Auftragen fällt mit den Pinseln sehr gut und ich fühle mich nun echt gut ausgestattet. Viellicht habt ihr auch einen der Pinsel und gefällt er euch genauso gut wie mir? Lasst doch ein Kommentar da. Jana♥


Mittwoch, 13. Juli 2016

Mein Bett Projekt

Hallo meine Lieben,
In einem meiner letzten Posts erzählte ich euch bereits über meine Beauty Geschenke, die ich zum Geburtstag bekommen habe. Natürlich war es das nicht. Ich hatte vorher beschlossen mir selber ein Bett zu bauen. Ich habe mir deshalb viele Ideen und Videos auf YouTube oder irgendwo anders im Internet angeschaut. Ich war für alles offen, es sollte nur weiß sein. Nachdem ich dann ein paar Ideen hatte, schaute ich mich erstmal im Baumarkt um und merkte daraufhin, das die Preise für die einzelnen Materialien so hoch geworden wären, dass ich mir auch direkt ein fertiges Bett hätte kaufen können. Also schaute ich mich weiter um und entschließ mich dann anschließend dafür, mein Bett aus Europaletten zu bauen. Viele kennen das bestimmt schon, aber für mich war das ganz neu und ich finde es kann ein wunderschönes Ergebnis werden.  Als ich mich dann zu 100% entschieden habe, wünschte ich mir einfach die Paletten inkl. neuer Matratze zum Geburtstag. Dann hieß es noch fehlende Materialien kaufen, bauen und fertig. Dachte ich jedenfalls. Was ich endgültig für das Bett (160x200) brauchte:

Material:

• 8 Europaletten ( 120cm x 80cm)
• 1 Balken ( 160cm x 10cm × 10cm )
• Holzfarbe ( weiß )
• Holzgrundierung ( transparent)
• LED Strip 5m
• ca. 10 Schrauben 20cm lang

 Geräte:

• Pinsel
• Stichsäge
• Akkuschrauber
• Schleifmaschinen
• Schleifpapier  (Stärke: 60 - 120)


Fürs erste habe ich mir erstmal eine Skizze gemacht, wie ich die Paletten hinlegen möchte. Auf der Skizze habe ich sie dann, wie auch in Echt nummeriert, damit auch nichts schief geht. Damit fertig, konnte ich also sehen welche ich absägen musste. Absägen, um die passende Länge zu erreichen. Ohne Absägen sind es 160cm x 240cm. Also als erstes auf 210cm kürzen. Dann eine der nervigen Arbeiten des ganzen Projekts, Abschleifen. Die Paletten muss man abschleifen, damit keine Splitter entstehen, man sich nicht weh tut oder sogar die Matratze kaputt geht. Das heißt nun alle 8 Europaletten und den Balken abschleifen. Ich habe mir die Arbeit mit 2 Helfern geteilt. Gedauert hat es trotzdem 4 oder 5 Stunden. Hat man das lästige Abschleifen erledigt, kommt man nun zum Grundieren. Wichtig ist, dass man wirklich die ganze Palette grundiert, damit nichts schimmeln kann. Nach dem Grundieren folgt erst einmal eine Pause, denn die Grundierung muss 24 Stunden trocknen. Mein Bett sollte weiß sein also musste es noch gestrichen werden. Dafür habe ich nur die Seiten gestrichen, die man später auch wirklich sieht. Gestrichen muss es 2mal, damit es komplett deckend ist. Auch hier muss wieder 24 Stunden Trockenzeit dazwischen liegen. Als letztes bleibt nur noch das zusammenschrauben und den LED Strip anbringen, einen Matratzenschoner oder eine Decke auflegen und letztlich noch die Matratze. Schon habt ihr ein super schönes selbstgemachtes Bett.



               



                   -Grundlage-

Ich liebe mein Bett so wie es ist, auch wenn es die Eine oder Andere Macke hat. Es sieht mega schön aus und das Selbstgemachte hat einen besonderen Wert, welcher die teilweise lästige Arbeit um Meilen übertrifft.♥

Freitag, 8. Juli 2016

Braboo - Outfit

Hallo meine Lieben, 
in den letzten Tagen kam endlich meine Braboo - Box an. Der Eine oder Andere hat dies mit Sicherheit schon auf meinem Instagram Account bemerkt. Wer den Post noch nicht kennt, hat vielleicht auch noch keine Idee was Braboo überhaupt ist, deswegen mag ich es euch noch einmal erklären.


Braboo ist ein Online Shop, indem ihr verschiedene BHs, Slips und Bikinis kaufen und kunterbunt kombinieren könnt. Und zwar kann sich jeder dort eine Box erstellen, in der dann eure drei Lieblingsteile kommen. Warum denn genau drei ? Weil "Alle guten Dinge drei sind" berichtet das Braboo Team. Aber das war es noch nicht, mit dem Code: 6Slips bekommt ihr noch sechs Slips dazu, die ihr euch entweder passend zum BH/Bikini oder einfach frei auswählen könnt. Braboo hat ein Sortiment über die verschiedensten BHs, von T-Shirt-BHs, Push-ups, Lace-BHs, bis hin zu Sport-BHs, ist alles vorhanden. Das Gleiche gilt auch bei den Slips, ob Hipster, Panty, String oder Bikini-Slip, man hat die freie Auswahl. Das Beste ist man bekommt alles für nur 49,90€. Immoment hat Braboo eine Aktion, dort bekommt ihr 3Bikinis für nur 24,90€ mit dem Code: Bikinis.

"Mix dir deine Braboo - Box - Mix & Match erlaubt!"


Ich hatte mir auch eine individuelle Box zusammengestellt, von welcher ich den Inhalt bereits auf Instagram präsentiert habe. In diesem Post soll aber hauptsächlich mein neuer Bikini im Fokus stehen. Aber ich möchte euch nicht nur den Bikini zeigen sonder auch ein schlichtes Outfit, was ich zu dem Bikini kombinieren würde.









 Bikini- Braboo
 Bluse - Zara
 Hose - H&M
 Brille - H&M








 


Ich habe als erstes diese Khakifarbende Bluse kombiniert. Sie sitzt sehr leicht und kann sowohl am Strand, im Garten oder an der Promenade getragen werden. Zu dem perfekten Sommeroutfit habe ich eine schlichte schwarze Hotpants gewählt. Sie ist in einem ganz leichten Used-Look und wirkt dann mit der Bluse leicht, lässig und cool. Obenrum habe ich hier nur den Bikini gewählt, allerdings kann ich mir aber auch ein leichtes weißes Spitzenoberteil zu dem Outfit vorstellen, um den Look auch in der Stadt tragen zu können. Wie man sieht, hat der Bikini, wie auch der Slip, ein kleines goldenes Accessoire, deshalb habe ich auch eine goldene Pilotenbrille gewählt. Das Goldene spiegelt sich im ganzen Outfit wieder, im Bikiniober- und Unterteil, als auch in der Hotpants. Für den Strand würde ich einfach Flip Flops in einem Khaki, Gold oder Schwarz Ton wählen. Für den Look mit der Hotpants, einfach leichte kurze Sniker.

Ich hoffe euch hat der Post gefallen, genauso wie mein neu erworbener Bikini und die Unterwäsche von Braboo. Ich hoffe der Eine oder Andere möchte sich jetzt auch eine Box zusammenstellen, fals ihr sie postet, markiert mich doch gerne