Mittwoch, 8. Juni 2016

Catrice - Concealer Palette



Hallo meine Lieben,
Da ich letzten Sonntag keinen Blogpost online gebracht habe, hab ich mir überlegt, heute am Mittwoch und am Freitag zwei Zusammenhängende Posts zu veröffentlichen. Wie ihr vielleicht schon in der Überschrift gelesen habt, geht es um die Concealer Palette von Catrice. Ich finde es ist wirklich eine Herausforderung den passenden Concealer zur Haut mit der perfekten Deckkraft zu finden. Genauso wie bei meiner Foundation habe ich dafür echt lange gesucht. Es ist zwar schon etwas her, aber ich habe die perfekte Palette gefunden und deshalb möchte ich sie euch gerne vorstellen. Die Palette ist in jeder Drogerie, wo Catrice vertreten ist, erhältlich. Sie kostet lediglich 3,49€ und die ist sie auf jeden Fall wert.

Die Palette enthält 5 verschiedene Cremige Concealer Farben. Grün, Rosa, und 3 verschiedene Nude Töne sind dabei vertreten. Durch die drei einzelnen Haut Töne ist für jede Haut etwas dabei. Ich persönlich habe eine ziemlich helle Haut und benutze
dafür den ersten Ton (von rechts.)

Aber fangen wir mal bei dem Grün an. Da Grün die Komplementärfarbe zu Rot ist eignet sich das Grün um Hautrötungen zu kaschieren. Daher ist die Farbe auch super für Pickel geeignet. Ich selber trage sie auf Pickel auf und gebe noch den hellen Nude Ton dazu um den Pickel perfekt zu kaschieren.

Weiter zu dem Rosa-Rot. Dieser Ton eignet sich um Augenringe zu kaschieren. Man trägt ihn ganz einfach auf und verblendet ihn gut und die Augenringe sind weg. Um den unteren Bereich meiner Augen noch etwas aufzuhellen und zum strahlen zu bringen, nehme ich auch hier zusätzlich einen der helleren Nude Töne.

Der dunkelste Nude Ton ist leider gar nicht meine Farbe, aber das macht gar nichts, denn man kann ihn super zum contourieren nehmen, auch wenn es dafür noch eine andere Palette gibt. Ich verwende ihn um meine Nase etwas schmaler wirken zu lassen und verbinde dies auch wieder mit einem der hellen Nude Töne.

Nun zu den beiden Nude Tönen die sich erstmal sehr ähnlich sehen. Geeignet sind sie generell für die Korrektur von Hautunebenheit. Dafür benutze ich normalerweise den helleren Ton, jetzt nach der Hitze am Wochenende musste ich allerdings auf den dunkleren umsteigen, da ich etwas Sonne getankt habe. Dennoch hab ich für beide eine Verwendung. Wie schon erwähnt, kombiniere ich die Töne mit dem Grün oder Rosa um perfekte Ergebnisse zu erreichen.

Alles in Einem bin ich echt mehr als zufrieden mit der Palette. Für so gut wie jeden Hauttyp ist die passende Farbe da. Die Töne decken super und lassen sich dazu noch perfekt kombinieren. Kein ewiges Suchen mehr nach dem perfekten Concealer. Probiert ihn doch mal aus und berichtet mir, wie ihr ihn findet.

Keine Kommentare: