Mittwoch, 11. Mai 2016

Drogerie vs. High End Kosmetik



Hallo meine lieben, 
wie schon nicht all zu schwer in der Überschrift zu erkennen ist, soll es diesmal um Drogerie und High End Kosmetik gehen. In diesem Zusammenhang gibt es viele Vorurteile, die ich gerne mal aufdecken möchte. Worin lohnt es sich wirklich zu investieren? In die 50€ Foundation oder reicht dort auch eine für 8€? Muss gut wirklich immer teuer sein oder geht auch gut und trotzdem günstig? Natürlich spielt hierbei meine eigene Meinung auch eine Rolle und der Eine oder Andere wird dem auch wiedersprechen, was ihr gerne auch in den Kommentaren erwähnen könnt. Als aller erstes muss ich dabei sagen, dass es nicht nur auf das Produkt sondern auch auf die Marke ankommt.

Lippenstift - Sparen oder Investieren?

Da ich selber Drogerie als auch High End Lippenstifte besitze kann ich mich dort ganz leicht festlegen. Starten wir mit Drogerieprodukten. Ich finde auch da sollte man unterscheiden. Lippenstifte aus der Drogerie haben oft die Eigenschaft, dass sie nicht ganz so schön verarbeitet sind und schnell schmieren. Nach meiner eigenen Erfahrung würde ich behaupten, sie halten nicht so gut und krümeln schnell. Trotzdem habe ich auch dort 2 Marken die ich wiederrum super finde und die kaum einen Unterschied zu High End Lippenstiften zeigen. Meine Favoriten sind Rimmel London und Trend it up, die ich auch echt jedem empfehlen würde. Das gleiche gilt auch bei High End Lippenstiften. Es gibt immer Marken die einem mehr gefallen, aber um es mal zusammenzufassen gäbe es die zwei oben genannten Marken nicht, würde ich auf High End Kosmetik bestehen und nicht verzichten können.

Mascara - Sparen oder Investieren?

Als erstes muss ich sagen, ich habe bestimmt 30 verschiedene Mascaras und hab mir auch daher meine eigene Meinung gebildet. Da Mascara auch so schnell leer geht würde man als erstes auf günstigere Alternativen zurück greifen. Ich persönlich habe echt Probleme die perfekte Mascara für mich zu finden. Als erstes probierte ich jede Menge Drogerieprodukte, wobei mir nur eine von Catrice gefiel. Auch beim Testen der teureren Variante, z.B. Artdeco, fand ich nicht das richtige, lediglich Benefit überzeugt, doch da tut der Preis ein bisschen weh, was High End ja meist so an sich hat. Also testete ich weiter, da ja vieles auch neu auf den Markt kommt. So habe ich dann meine absolute Lieblingsmascara gefunden. Die "False Lash Effect" Mascara von Max Factor. Es ist eine Drogerie Mascara, die aber mit ungefähr 12€ einen stolzen Preis hat, trotzdem kann ich sie nur empfehlen.


Teint Produkte - Sparen oder Investieren?

Teint Produkte haben immer einen Nachteil, du musst deine Farbe finden. Allein dieser Punkt ist ein Plus für die High End Kosmetik, da diese oft eine größere Auswahl vertreten. Dann, deckt die Foundation überhaupt? Eine Foundation sollte wirklich gut ausgesucht sein, da sie die Grundlage, wie der Name schon verrät, für das Make Up ist. Ohne da jetzt Groß hin und her zu reden, kann ich hier jetzt auch sagen, meine Gewinner sind IsaDora und Catrice. Also könnt hier sparen oder auch ein bisschen mehr investieren. Testet es doch einfach mal selber.
Beim Puder gilt das gleiche, die passende Farbe finden und dann noch deckend. Ich selber benutze kaum noch Puder, eigentlich nur noch an Tagen, wo man weiß, man kommt erst spät Heim. Ein Puder ist bei mir immer entweder zu hell oder zu dunkel oder hat einen orangenen Stich. Empfehlen kann ich hier eine sehr günstige Variante von Manhattan, das "2 in 1 Perfect Teint".   Aber Mädels merkt euch weniger ist mehr♥


Das wars erst einmal, wenn euch das gefällt oder auch nicht, ihr andere Meinungen habt oder sonst was, schreibt es doch einfach in die Kommentare. Ich hoffe ich kann dem Einen oder Anderen eine Entscheidung mehr abnehmen.

Keine Kommentare: